Fraktion

Die Neuköllner SPD ist aus den Berliner Wahlen vom 18. September 2016 als stärkste Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung hervorgegangen. 19 SPD-Bezirksverordnete kümmern sich um die Belange der Bürgerinnen und Bürger, kontrollieren die Bezirksverwaltung, stellen Anfragen und geben der Verwaltung Aufträge. Die Bezirksverordneten erledigen ihre kommunalpolitischen Aufgaben ehrenamtlich. Der Fraktionsvorstand sorgt für die Koordination der Fraktionsarbeit. Für alle wichtigen kommunalpolitischen Fragen gibt es in der Fraktion einen Experten oder eine Expertin (Sprecher/in für ein bestimmtes Themenfeld). Hier können Sie sich einen Überblick über die einzelnen SPD-Fraktionsmitglieder verschaffen.